1. Ligaspieltag 2019

07.04.2019

1. Mannschaft:

Der ersten Mannschaft gelang vor dem Aachener Casino bei herrlichem Frühlingswetter ein erfolgreicher Start in die Regionalliga-Saison 2019. Man konnte personell fast aus dem Vollen schöpfen und mit 10 von 11 Spielern anreisen, lediglich Neuzugang Robin Wendeler verpasste verletzungsbedingt den Saisonauftakt. Die 10 mitgereisten Spieler kamen alle zum Einsatz, darunter auch die beiden anderen Neuzugänge Florian Strebin und Wolfgang Hilger.

Im ersten Saisonspiel spielte man gegen den Viertplatzierten der Vorsaison, den BC Solingen. Das Spiel konnte souverän mit 5:0 gewonnen werden und gab somit direkt viel Selbstvertrauen und ein gutes Gefühl für die kommenden Aufgaben.

Anschließend wartete mit dem Absteiger aus der NRW-Liga eine harte Aufgabe auf die Brühler Mannschaft. Es ging gegen die erste Mannschaft der Altstadtfreunde Bonn, die das erste Spiel überraschenderweise gegen die eigene zweite Mannschaft mit 2:3 verloren hatte. Auch in diesem Spiel behielten die Brühler letztendlich mit einem 4:1 die Oberhand, da nur das gemischte Triplette verlor.

Zwei souveräne Gesamtsiege und nur eine Niederlage aus 10 gespielten Partien waren am Ende gleichbedeutend mit der verdienten Tabellenführung nach dem 1. Spieltag. Doch auf dieser darf man sich nun keineswegs ausruhen, da noch viele schwere Spiele kommen werden. Der nächste Spieltag findet bereits am 26. Mai in Venlo statt. Dort trifft man auf den Aufsteiger Tönisvorst (momentan 8. Platz), die zweite Mannschaft der Altstadtfreunde Bonn (2. Platz) und Viersen (7. Platz).

2. Mannschaft:

Die zweite Mannschaft absolvierte ihren Saisonauftakt ebenfalls vor dem Aachener Casino. Leider verlief der Spieltag für unsere Zweite in der Bezirksklasse B nicht wie gewünscht. Das erste Spiel gegen die zweite Mannschaft der Pétanque-Freunde Rathenauplatz ging klar mit 0:5 verloren.

Glücklicherweise konnte man sich in der zweiten Begegnung ordentlich steigern und hatte nach den Triplettes gute Chancen auf den ersten Sieg. Letztendlich kassierte man jedoch eine Niederlage zu viel und musste sich so knapp der zweiten Mannschaft aus Köln Ehrenfeld geschlagen geben.

Mit zwei Niederlagen und nur zwei gewonnen Partien liegt unsere Zweite nach dem ersten Spieltag leider auf dem 10. und damit letzten Tabellenplatz. Doch bereits am nächsten Spieltag bietet sich die Chance, den ersten Sieg einzufahren und ein paar Plätze in der Tabelle gutzumachen. In Aachen Lichtenbusch trifft man auf die jungen Wilden von Köln ABF CK (2. Platz), den PCC Köln (6. Platz) und die vierte Mannschaft von Köln-Nippes (8. Platz).

3. Mannschaft:

Die frisch gebackenen Aufsteiger der dritten Mannschaft hatten am 1. Spieltag glücklicherweise eine kurze Anreise zu den Nachbarn in Weilerswist. In der ersten Runde ging es dann leider auch direkt gegen die Mannschaft der Gastgeber. Auf heimischem Boden gaben sich die Lokalmatadoren keine Blöße und besiegten unsere Mannschaft mit 4:1.

Gegen die zweite Mannschaft von Neunkirchen-Seelscheid lief es deutlich besser, sodass man sich nach zwei gewonnenen Triplettes schon auf Siegkurs befand. Zwei der Doublettes wurden anschließend noch gewonnen, was in der Endabrechnung einen 4:1-Erfolg bedeutete.

Letztendlich befindet sich die dritte Mannschaft mit einem Sieg und einer Niederlage im hart umkämpften Mittelfeld der Tabelle auf dem 5. Platz. Beim nächsten Spieltag in Niederzier-Krauthausen wird sicherlich das Ziel sein, diesen Tabellenplatz zu halten und gegen Wermelskirchen, Wipperfürth und den Gastgeber Niederzier-Krauthausen mindestens einen Sieg einzufahren.

Alle Einzelergebnisse unserer drei Ligamannschaften:

Brühl 1 - BC Solingen 1 (5:0)
Triplette: 13:9 / 13:4; Doublette: 13:3 / 13:4 / 13:4

Brühl 1 - Altstadtfreunde Bonn 1 (4:1)
Triplette: 13:10 / 7:13, Doublette: 13:4 / 13:2 / 13:7

Brühl 2 gegen Köln Rathenauplatz 2 (0:5)
Triplette: 10:13 / 2:13; Doublette: 1:13 / 9:13 / 1:13

Brühl 2 gegen Köln Ehrenfeld 2 (2:3)
Triplette: 12:13 / 13:6; Doublette: 4:13 / 13:10 / 9:13

Brühl 3 - Weilerswist 1 (1:4)
Triplette: 4:13 / 1:13; Doublette: 8:13 / 4:13 / 13:8

Brühl 3 - Neunkirchen-Seelscheid 2 (4:1)
Triplette: 13:12 / 13:5; Doublette: 13:8 / 13:10 / 4:13

Brühler Turnverein 1879 e.V.
Von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl
Fon +49 (0) 2232 - 50 10 50
Fax +49 (0) 2232 - 50 10 599
www.btvonline.de